Wer gibt, bekommt auch etwas zurück. Das Zurückgeben erhält mit der Verleihung des Thüringer Engagement-Preises eine neue Qualität.

Mit dem Preisgeld in Höhe von insgesamt 25.000 Euro soll das vielfältige bürgerschaftliche Engagement Thüringer Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise gewürdigt werden.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt sowohl durch eine Jury als auch per Online-Abstimmung. 


 

Thüringer Engagement-Preis 2016 – „Thüringen weltoffen – ein Land des Engagements“

 

2016 vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung zum vierten Mal den Thüringer Engagement-Preis in fünf Kategorien.

 


 
 


Einzelperson

Jugend

(bis 27 Jahre; Einzelperson, Gruppe, Initiative)

Senioren

(Einzelperson, Gruppe, Initiative)

Vereine, Verbände, Initiativen

(Gemeinnütziger Sektor) 

Unternehmen


Kategorien des Thüringer
Engagement-Preises 2016


Vom Jugendlichen bis zum Unternehmer - jede/r Einzelne kann einen freiwilligen Beitrag für die Gesellschaft leisten, unabhängig von Alter, Geschlecht, Bildung, Status oder Wirkungskreis. Die fünf Kategorien des Thüringer Engagement-Preises spiegeln verschiedene Engagement-Bereiche und Personenkreise wider, die gewürdigt werden sollen. 


 
 


 

Die Gewinner des 3. Thüringer Engagement-Preises 2015 sehen Sie hier!