Wer gibt, bekommt auch etwas zurück. Das Zurückgeben erhält mit der Verleihung des Thüringer Engagement-Preises eine neue Qualität.

Mit dem Preisgeld in Höhe von insgesamt 25.000 Euro soll das vielfältige bürgerschaftliche Engagement Thüringer Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise gewürdigt werden.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt sowohl durch eine Jury als auch per Online-Abstimmung. 


 

Thüringer Engagement-Preis 2016 – „Thüringen weltoffen – ein Land des Engagements“

 

2016 vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung zum vierten Mal den Thüringer Engagement-Preis in fünf Kategorien.

 


 
 

 

Verleihung des
4. Thüringer Engagement-Preises
04|11|2016 Collegium maius, Erfurt

 


 
 


In den vergangenen Tagen war viel über Konservatismus in der Tageszeitung zu lesen. Edmund Burke (1729 - 1797), Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker, gilt vielen als Vater dieser wichtigen politischen Strömung und (!) Geisteshaltung, wobei konservativ Denkende und Politiker konservativer Parteien oft nicht dieselben sind. Der Herr Burke hat einen wichtigen Satz aufgeschrieben:

"Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen."
Da ist sie wieder die Frage: Engagiere ich mich oder nicht, und was folgt daraus. Die fröhlich gereimte Positiv-Variante hat Erich Kästner formuliert: 
"Es gibt nichts Gutes - außer man tut es."

Ulf Annel, Moderator der Preisverleihung


 
 


Einzelperson

Jugend

(bis 27 Jahre; Einzelperson, Gruppe, Initiative)

Senioren

(Einzelperson, Gruppe, Initiative)

Vereine, Verbände, Initiativen

(Gemeinnütziger Sektor) 

Unternehmen


Kategorien des Thüringer
Engagement-Preises 2016


Vom Jugendlichen bis zum Unternehmer - jede/r Einzelne kann einen freiwilligen Beitrag für die Gesellschaft leisten, unabhängig von Alter, Geschlecht, Bildung, Status oder Wirkungskreis. Die fünf Kategorien des Thüringer Engagement-Preises spiegeln verschiedene Engagement-Bereiche und Personenkreise wider, die gewürdigt werden sollen. 


 
 


 

Die Gewinner des 3. Thüringer Engagement-Preises 2015 sehen Sie hier!